Wichtige Fragen zu Acronis True Image in Parallels Desktop 12

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePin on PinterestBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUpon

Seit ungefähr 2 Monaten gibt es nun Parallels Desktop 12 mit vielen tollen neuen Funktionen. Eine davon ist das integrierte Backup Acronis True Image als Einjahresabonnement mit 500 GB Cloud-Speicher. Du hast Acronis True Image schon aktiviert und hast noch Fragen dazu? In diesem Blogartikel werden wir verschiedene Fragen und deren Antworten auflisten, die uns unsere Kunden in den letzten Monaten gestellt haben. Falls du trotzdem noch weitere Fragen hast, kannst du dich natürlich jederzeit über die Kommentarfunktion oder auf Facebook bzw. Twitter bei uns melden.

1.Kann das Backup nur in der Cloud gespeichert werden oder auch auf einer externen Festplatte?

Das Backup kann auch auf einer externen Festplatte gesichert werden.

2. Meine VM ist ca. 100 GB groß. Kann die Erstsicherung auf einer lokalen Festplatte gemacht werden, mit der Möglichkeit dann weitere Backups in der Acronis Cloud zu speichern?

Nein, dies ist nicht möglich.

3. Meine VM ist ca. 100 GB groß. Die Erstsicherung über eine Internet-Verbindung zur Acronis Cloud wird sicherlich Tage dauern, richtig? In dieser Zeit, wird in der VM gearbeitet und weitere Änderungen entstehen. Was passiert mit der Erstsicherung bei laufenden Änderungen?

Das Backup wird von dem VM-Zustand gemacht, der beim Start der Erstsicherung vorzufinden war. Dies geschieht mit Snapshots. Sobald die Erstsicherung fertig gestellt wurde, werden die Änderungen der letzten Tage auch gesichert. Beachte, dass ein Backup in die Cloud oft sehr lange dauern kann, auf eine externe Festplatte ist die Zeit des Backups wesentlich kürzer.

4. Wenn ich das Backup auf die Acronis Cloud gemacht habe, was passiert dann, wenn mein Acronis Abo ausläuft? Kann ich immer noch auf die Backups zugreifen oder werden sie gelöscht, sobald mein Abo beendet ist?

Es ist möglich, 25 Tage nach dem der Vertrag ausgelaufen ist, das Abo zu erneuern und in der Zeit können die Backups auch heruntergeladen werden. Falls du Acronis True Image nicht verlängern möchtest, dann solltest du daran denken, deine Backups zeitnah herunterzuladen (nicht länger als 25 Tage nach Ablauf).

5. Kann ich auch nur ein Backup von einzelnen Dateien machen bzw einzelne Dateien von der Sicherung ausschließen?

In den Einstellungen von Acronis True Image können Dateien/Ordner ausgeschlossen werden und auch per Maske kann entschieden werden, von welchen Dateitypen das Backup nicht gemacht wird (z.B. .pvm wenn kein Backup von VMs gemacht werden soll).

Acronis True Image

Außerdem kann auch nur von einzelnen Dateien und Ordnern ein Backup gemacht werden – Auf “Backup hinzufügen” klicken und die Quelle auswählen:

Acronis True Image


Was für Erfahrungen hast du mit Acronis True Image gemacht? Wir würden uns freuen, wenn du es uns in einem untenstehenden Kommentar oder auf Facebook bzw. Twitter mitteilst. 

Windows auf Mac

Als Communications Managerin für Parallels in München, verbringt Beatrice Vogel viel Zeit in den sozialen Netzwerken und ist immer auf dem neuesten Stand, was in der Technologie-Welt passiert. Nach 4 Jahren Spanien, vermisst sie das gute Wetter, aber genießt die schönen Alpen.

Leave A Reply