Parallels nimmt an der Expo B-CON teil – Die Hausmesse der Hartl Group

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePin on PinterestBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUpon

Parallels nimmt an der Expo B-CON der Hartl Group teil, die am 27. April 2017 im neuen Rechenzentrum in Hofkirchen in Deutschland stattfindet. Mehr erfahren.

Die HARTL GROUP veranstaltet erstmals mit der B-CON – Innovation Expo eine einzigartige Innovationsmesse für Geschäftsführer, IT-Leiter und Business-Entscheider im Mittelstand. Melden Sie sich jetzt kostenlos an und nutzen Sie die Gelegenheit die spannendsten Entwicklungen für Ihre Branche von über 20 internationalen Unternehmen (HPE (Hewlett-Packard Enterprise), Microsoft, BOSCH, IBM, Parallels und weiteren) zu erleben. Die Hausmesse setzt den Schwerpunkt auf sofort einsetzbare Beacon-Technologien. Mit den intelligenten Assistenten, der automatischen Lastverteilung und der schnellen Bereitstellung passt die führende Lösung für virtuelles Cloud Computing (VCC), der Parallels Remote Application Server (RAS), genau zum Thema der Veranstaltung.

Parallels Remote Application Server (RAS) ist eine umfassende Lösung für Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktops, mit der Ihre Mitarbeiter von jedem beliebigen Gerät aus auf Anwendungen und Daten zugreifen und diese nutzen können. Kürzlich hat die International Data Commission (IDC) Parallels RAS als führendes Produkt im VCC-Bereich bewertet.

Besucher dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, Führungskräfte von Parallels zu treffen und an Breakout Sessions von Dirk WolbeckSales Director Central Europe bei Parallels, zu folgenden drei Themen teilzunehmen:

1) Skalierbarkeit via Hybride Cloud

Viele Unternehmen sehen in der Hybride Cloud eine große Zukunft. Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen wechseln zu einer gemischten Infrastruktur, weil diese die besten Eigenschaften aus beiden Welten miteinander vereinen. Parallels RAS unterstützt z.B. Deployment Szenarios zwischen lokal installierten Systemen, Microsoft Azure Ressourcen und bei Hartl EDV gehosteten Systemen.

 2) Bring und Choose your Own Device policy mit Parallels RAS

Mit Easy-To-Use Funktionalität kombiniert mit einer nahtlosen, gleichbleibend guten Bedienbarkeit auf allen Plattformen unterstützt der Parallels Remote Application Server (RAS) IT Abteilungen dabei Chose Your Own Device (CYOD) & Bring Your Own Device (BYOD) Strategien einfach und effizient umzusetzen. Paralles RAS ermöglicht den Mitarbeitern mit beliebigen Devices zu arbeiten. Gleichzeitig profitiert das Unternehmen durch eine erhöhte IT Sicherheit, da die Daten das Unternehmen nie verlassen.

3) Windows Desktop Anwendungen überall mit jedem HTML5 fähigen Browser

Parallels Remote Application Server (RAS) ermöglicht weltweit den Zugriff auf Applikationen, Daten und Desktops von jedem beliebigen HTML5 fähigen Browser eines beliebigen Computers oder Mobil Devices. Dadurch, dass Sie mit Parallels RAS Ihren User vom Device unabhängig immer die gleiche Arbeitsumgebung bieten, trägt dies der Produktivität Ihrer Mitarbeiter positiv bei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Innovationsmesse für den Mittelstand am 27. April 2017 um 10 Uhr.

Für weiteren Information über den Parallels Remote Application Server, können Sie gerne jederzeit unser Sales Team kontaktieren.

Terminal Server

 

As a communications manager for Parallels in Munich, Beatrice spends a lot of time in the social networks and is always up to date with what happens in the technology world. After having lived in Spain for four years, she misses the good weather but enjoys the beautiful Alps.

Leave A Reply