Virtual Client Computing 2017: Tools und Tipps für den Erfolg der IT 

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePin on PinterestBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUpon

Hier klicken, um einen kostenlosen Auszug aus „IDC MarketScape: Worldwide Virtual Client Computing Software Assessment“ herunterzuladen, der auch „IDC Opinion“ und „Essential Buyer Guidance“ enthält.

IDC MarketScape

IT-Einkäufer, die über den Kauf von Software nachdenken, können aus einer Vielzahl von Optionen auswählen, wenn es um die Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen auf jedem Gerät geht. Daher haben erfolgreiche Entscheidungsträger in der IT die jüngsten Forschungsergebnisse gelesen, wie z. B. IDC MarketScape: Worldwide Virtual Client Computing Software Vendor Assessment (Doc #US40700016), in dem Parallels Remote Application Server (RAS) als wichtiger Akteur „Major Player“ eingestuft wurde. Ein kostenloser Auszug aus diesem IDC MarketScape-Bericht, der auch „IDC Opinion“ und „Essential Guidance“ enthält, kann hier heruntergeladen werden.

In dem IDC MarketScape-Bericht heißt es: „Eine der wichtigsten Stärken, die Parallels RAS dem Markt zur Verfügung stellt, ist die Einfachheit.“ Außerdem heißt es: „IDC erwartet, dass Parallels aufgrund dieser Merkmale von Parallels RAS – in Verbindung mit der Tatsache, dass Kunden mit Parallels RAS über die Hypervisoren Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer und VMware ESXi vollwertige virtuelle Windows-Desktops bereitstellen können – für eine breitere Marktabdeckung gut aufgestellt, insbesondere wenn es um kleine und mittlere Unternehmen geht, die über beschränkte Ressourcen verfügen und daher die Kosten und Komplexität erweiterter VDI-Konfigurationen und RDSH nicht auf sich nehmen können.“

Wichtige Merkmale, die IT-Einkäufer berücksichtigen sollten, wenn sie eine Software-Lösung für Virtual Client Computing (VCC) suchen:

1.Innerhalb von Minuten einsatzbereit!

Eine schnelle Installation ist für jeden IT-Manager ein wichtiges Leistungsmerkmal. Parallels RAS kann in weniger als 30 Minuten installiert und innerhalb von Stunden vollständig bereitgestellt und konfiguriert werden. Im IDC MarketScape-Bericht heißt es: „Dies allein war schon einer der Gründe, warum Parallels in Referenzen hoch bewertet wurde: Wegen der Integration seiner VCC-Software.“

2.Die ultimative Nutzererfahrung

Obwohl IT-Manager ihre Arbeit durch eine optimierte Integration vereinfachen möchten, ist die Nutzererfahrung ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor. Parallels RAS ist die einzige Lösung, die mobilen Endbenutzern mit iPad, iPhone und Android-Tablet und -Telefon die Nutzung vertrauter nativer Touch-Gesten für virtuelle Anwendungen und Dateien erlaubt, damit sie produktiver werden. Im IDC-Bericht heißt es zur Benutzererfahrung: „Dies allein war schon einer der Gründe, warum Parallels in Referenzen hoch bewertet wurde: Wegen der Integration seiner VCC-Software.“

3.Unterm Strich

Dem IDC MarketScape-Bericht zufolge hat der Preis höchste Priorität bei IT-Einkäufern, die nach Premiumprodukten zu einem Bruchteil der Kosten suchen. Gute Nachrichten: Sowohl Unternehmen mit nur 15 gleichzeitigen Benutzern als auch größere Unternehmen mit Tausenden gleichzeitigen Benutzern können mit Parallels RAS im Vergleich zu Lösungen der Mitbewerber bis zu 60 Prozent bei den Lizenzierungskosten einsparen. Im IDC MarketScape-Bericht heißt es: „Eine zweite Stärke liegt darin, dass Parallels zu einem wesentlich niedrigeren Preis verkauft wird als die Premiumprodukte, die von größeren VCC-Anbietern angeboten werden. Ebenfalls sollte erwähnt werden, dass Parallels auch ein Lizenzierungsmodell mit nachträglicher Bezahlung anbietet, das in vielen Fällen geeignet ist, so z. B. für Anbieter verwalteter Dienste (MSP) und Unabhängige Softwareanbieter (ISV), deren Kunden extrem unterschiedliche Nutzungsanforderungen haben.“

Einzelheiten zu den Vorteilen des Parallels-Partnersprogramms sind für ISV unter parallels.com/partners/isv und für MSPs unter parallels.com/partners/msp verfügbar. Informationen über das Parallels-Partnerprogramm im Allgemeinen ist online unter parallels.com/partners.com verfügbar .

4.Integration mobiler Geräte

Die Beschäftigten von heute müssen über ihre mobilen Geräte jederzeit effizient und überall verfügbar sein. Daher ist eine nahtlose Unterstützung virtueller Anwendungen und Dateien auf Smartphones und Tablets sehr wichtig. Parallels RAS vereinfacht die Dinge: Die IT muss nur noch die Mitarbeiter auswählen und ihnen Anweisungen mit Links zusenden, damit sie ganz einfach auf ihrem Android-Tablet oder -Smartphone, iPad, iPhone, Windows Phone, PC, Mac, Chromebook usw. Clients installieren können. Parallels RAS ist die einzige VCC-Lösung (Virtual Client Computing), die es Nutzern von iOS- und Android-Geräten ermöglicht, native Touch-Gesten bei der Arbeit mit virtuellen Windows-Anwendungen und -Dateien zu verwenden. Dem IDC-Bericht zufolge können diese Touch-Gesten bei der Verwendung kleinerer Geräte besonders nützlich sein. Parallels RAS ermöglicht es Mitarbeitern außerdem, von jedem beliebigen Gerät mit einem HTML5-Browser von überall aus auf die benötigten Anwendungen und Dateien zuzugreifen.

5.Flexibilität, Skalierbarkeit und das Parallels-Partnerprogramm

Beim Einkauf von Virtual Client Computing (VCC) suchen Unternehmen und Entscheidungsträger in der IT nach Lösungen, die ihnen mehr Flexibilität für zukünftiges Wachstum bieten. Parallels RAS kann vor Ort, in einem Rechenzentrum und/oder in der Cloud (Amazon Web Services und Microsoft Azure) gehostet werden, sodass IT-Abteilungen nahtlose Flexibilität und Skalierbarkeit erhalten. Benutzer von Microsoft Azure können eine vorkonfigurierte 30-tägige Testversion von Parallels RAS für 50 gleichzeitige Benutzer hinzufügen, die mit nur einem Klick eingerichtet werden kann und bereits nach sieben Minuten einsatzbereit ist. Parallels RAS pflegt außerdem Partnerschaften mit führenden Hardware-Herstellern, darunter auch Hewlett Packard Enterprise (HPE) und Vertriebspartner SHI International, um eine einheitliche, hyper-converged VDI-Lösung anzubieten, die sich optimal für KMU eignet, da sie eine Anpassung an zukünftiges Wachstum ermöglicht. Darüber hinaus ist das Parallels-Partnerprogramm (parallels.com/partners.com) eine wertvolle Ressource, die hohe Gewinnspannen von 35 bis 40 % bietet, womit es eine profitable Lösung sowohl für Distributoren als auch für Anbieter von Managed Services ist.

„IT-Abteilungen suchen heutzutage verstärkt nach einfacheren und kostengünstigeren Möglichkeiten, um Benutzern virtuelle Anwendungen und Daten auf jedem Gerät mit standort- und gerätespezifischen Funktionen und Sicherheitskonfigurationen bereitzustellen“, sagte Robert Young, Research Director, IT Service Management and Client Virtualization Software, IDC. „Die Verfügbarkeit einer solch nützlichen und kostengünstigen Lösung könnte den Markt aufrollen, da Großunternehmen, KMU, VAR und MSP mehr Geräte effizient unterstützen können und gleichzeitig durch optimierten IT-Support, längere Hardware-Lebensdauer und höhere Produktivität ständig Kosten sparen können.“

Für weitere Informationen über Parallels RAS klicken Sie hier, um mit einem Händler Kontakt aufzunehmen.

Terminal Server

Giorgio Bonuccelli is a Marketing and Communications Director at Parallels. Giorgio has extensive experience in cloud computing and virtualization, with a background of many years in multinational corporations (Dell, EMC and McAfee). In his career he has filled different roles, from sales to training and marketing. This wide-ranging experience and flexibility helps him simplify concepts and write content that is easy to read and understandable even by newcomers to the subject. As a blogger and technical writer he has published more than 1000 papers.

Leave A Reply