Die 5 größten Mac-Mythen aus der Sicht eines Experten

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePin on PinterestBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUpon

Vor ein paar Monaten haben wir 3 Mythen über die Performance virtueller Maschinen entkräftet. Dieses Mal möchten wir uns mit dem Thema Mac-Mythen auseinandersetzen. Du wirst immer wieder Menschen finden, die komplett gegen Apple und Macs sind. Du bekommst dann vielleicht Sätze wie “Macs sehen nur schön aus, können aber sonst nichts”, “Macs sind viel zu teuer” oder “Das Programm, was ich nutze, gibt es nicht für macOS” zu hören. Was ist eigentlich an diesen Mythen dran? Michael Hülskötter hat sich dem Thema angenommen und berichtet auf seinem IT-techBlog über die 5 hartnäckigsten Mac-Mythen:

mac mythen

Kennst du weitere Mac-Mythen? Wir würden uns freuen, wenn du es uns in einem untenstehenden Kommentar oder auf Facebook bzw. Twitter mitteilst. 

Windows auf Mac

Als Communications Managerin für Parallels in München, verbringt Beatrice Vogel viel Zeit in den sozialen Netzwerken und ist immer auf dem neuesten Stand, was in der Technologie-Welt passiert. Nach 4 Jahren Spanien, vermisst sie das gute Wetter, aber genießt die schönen Alpen.

Leave A Reply