5 Mac-Programme, die Studenten und Schüler unbedingt kennen sollten

0
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someonePin on PinterestBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUpon

Egal ob du in der Schule oder in der Uni bist, du brauchst unbedingt diese 5 Programme, die dir den Schul- bzw Unialltag vereinfachen werden. Von Apps, die dir deine Notizen ordnen bis hin zu Windows Programmen, die du auf dem Mac laufen lassen kannst – mit diesen 5 Programmen bist du gut versorgt: Evernote, Dropbox oder Google Drive, Parallels Desktop für Mac (mit einem tollen Rabatt für Studenten), Wunderlist und Parallels Access.

1. Evernote

Notizen zu machen war niemals so einfach wie mit Evernote. Egal ob von deinem Desktop, von deinem Browser oder von deinem Handy aus, du kannst von überall auf deine Notizen zugreifen. Evernote bietet jedoch mehr als nur einfache Notizen – du kannst damit deine Notizen perfekt organisieren, Listen erstellen, Bilder einfügen und noch vieles mehr. Durch die geräteübergreifende Synchronisierung sind deine Notizen überall und zu jederzeit auf dem neuesten Stand. Mit Evernote kommt man sehr effizient durchs Studium.

Mac-Programme für Studenten

2. Dropbox oder Google Drive

Mac-Programme für Studenten

Große Mengen an Dateien zu speichern kann sehr schwierig sein, wenn man keinen Cloud-Service nutzt. Um sicher zu gehen, dass deine Dateien gesichert sind, empfehlen wir einen Dropbox oder Google Drive Account zu eröffnen.

Mac-Programme für Studenten

In den kostenlosen Versionen ist sogar  genügend Speicherplatz für die wichtigsten Assignments und um Dokumente mit Studenten bzw Dozenten zu teilen. Mit ein paar Tricks kann man den Speicherplatz auch kostenlos erweitern.

3. Parallels Desktop für Mac

Mac-Programme für Studenten

Wie ihr sicher am besten wisst, gibt es etliche Programme, die nicht für den Mac entwickelt wurden. Angefangen bei Microsoft Office (die Mac Version ist zwar besser geworden ist, hat aber immer noch nicht den gleichen Funktionsumfang), über das Literaturverwaltungsprogramm Citavi bis hin zu AutoCAD. Mit Parallels Desktop kannst du problemlos alle Windows Programme auf dem Mac laufen lassen. Wir haben sogar einen tollen Rabatt für Studenten, aber du kannst auch erstmal die kostenlose Version ausprobieren.

4. Wunderlist

Mac-Programme für Studenten

Wenn Evernote die Königin im Notizen machen ist, ist Wunderlist die Prinzessin im Listen erstellen. Wenn du To-Do Listen magst, solltest du dir die Wunderlist App so schnell wie möglich herunterladen. Du kannst Erinnerungen einstellen, Listen mit anderen gemeinsam bearbeiten und sie so organisieren, wie du möchtest.

5. Parallels Access

Mac-Programme für Studenten

Manchmal braucht man unterwegs Zugriff auf seinen Mac oder PC von seinem Smartphone, Tablet oder iPad aus– sei es, weil man eine Datei vergessen hat, spontan etwas bearbeiten muss oder auf einen anderen Computer zugreifen muss. Denn unerwartete Umstände können immer eintreten. Mit Parallels Access könnt ihr ganz einfach auf alle Dateien und Programme zugreifen. Und sogar auch große Dateien ohne Hochladen teilen.

Hast du schon Erfahrungen mit diesen Programmen gemacht? Wir würden uns freuen, wenn du es uns in einem untenstehenden Kommentar oder auf Facebook bzw. Twitter mitteilst. 

Mac-Programme für Studenten

Als Communications Managerin für Parallels in München, verbringt Beatrice Vogel viel Zeit in den sozialen Netzwerken und ist immer auf dem neuesten Stand, was in der Technologie-Welt passiert. Nach 4 Jahren Spanien, vermisst sie das gute Wetter, aber genießt die schönen Alpen.

Leave A Reply